ZENTRALVERWALTUNG
D-80637 München
D-80604 München

Fax an: Andrea Frank
von: Regina Wyrwoll, 89-1592l-237 (fax)

Mittwoch, 19. März 1997

Betr.: documenta X; ON TRANSLATION

Liebe Frau Frank,

ich habe heute an alle von Ihnen benannten Institute Faxe versandt und kann
nur hoffen, daß wir so schnell, wie von lhnen gewünscht, zu unser beider
Zufriedenheit reagieren können. Zur Sicherheit gebe ich lhnen hier nochmals
alle Namen und Faxnummern, so daß Sie selbst auch noch nochhaken können. Die
Frage der Kosten könnte uns noch Probleme bereiten, da dafür bisher nichts
kalkuliert wurde und freie Geldtöpfe beim Goethe-Institut auf Grund unserer
finanziellen Kürzungen nicht mehr existieren. Darüber hinaus entsteht bei
Hilfe durch das Goethe-Instituts auch die Frage und Bitte, daß das
Goethe-Institut als kooperierende Organisation genannt werden sollte.
Nun gut, warten wir es ab, es wird sich ein Weg finden.

New York: Dr. Stephan Nobbe, Fax: 001-212-4398705
Kyoto: Reinhard Dinkelmeyer, Fax: 0081-75-7529133
Seoul: Dr. Manfred Ott, Fax: 0082-2-7549834
La Paz: Josef Bornhorst, Fax: 0059-2-391369
Kairo: Dr. Hubert Hohl, Fax: 0020-2-771140

Da unser Generalsekretär, Dr Joachim Sartorius, selbst ein Übersetzer (aus
dem Englischen,
manchmal auch aus dem Französischen) und Dichter, das Projekt auch gut
findet, will ich ihn fragen, ob er einen entsprechenden Übersetzer aus dem
Japanischen ins Deutsche hier kennt. Mit den allerbesten Wünschen für ein
gutes Gelingen
bin ich Ihre

Regina Wyrwoll